Das sagen meine Kunden

Das schrieb mir eine Teilnehmerin nach einem Jahr Begleitung mit verschiedenen Kursen (Jan. 2017):

Liebe JonaMo!

In den letzten Tagen habe ich fast ausschließlich meine 10 Tagebücher vom Jahr 2016 gelesen. Das war so intensiv, berührend und spannend, nochmals alles im Zusammenhang zu lesen, was ich da erleben und  erfahren durfte, wie sich mein gesamtes Weltbild gewandelt hat, mein Leben immer schöner und heller wurde. Anfang des Jahres habe ich noch eine tolle Fernreise nach Südostasien gemacht und dann wollte ich nirgends mehr hin, nicht einmal übers WE. Hatte auch keine Zeit mehr übrig, denn da begann die Reise zu mir selbst – und ich bin wirklich angekommen in meinem persönlichen Leben, dank Eurer Hilfe.

Im Sommer waren noch alle verwundert, wie zurückgezogen ich lebe, aber ich wollte jetzt einfach ganz viel Zeit für mich und meine Interessen verwenden. Das macht mir so viel Freude. Im Herbst hatte ich schon auch mal das Gefühl, alles geht jetzt zu Ende und entgleitet mir, die Klienten werden immer weniger,… wo werde ich da hingeführt? Im Nachhinein sehe ich, dass es notwendig war, damit ich mich neu ausrichten konnte. Jetzt arbeite ich überwiegend mit Menschen, die sich gerne auf eine andere Schwingungsebene und neue Sichtweisen einlassen können. Die Zeit ist zu kostbar, als dass ich mich mit klugen Ausreden, Klagen und Jammern über die unausweichlichen Veränderungen in der Welt, Trauer um Vergangenes aufhalten mag, bei aller Toleranz für verschiedene Lebensentwürfe.

Da hat sich so viel in meiner Wahrnehmung verändert durch all die wunderbaren Impulse, die ich in kompakten Paketen von Dir bekommen habe – Frühjahrsputz für die Seele, SchöpferChallenge, Schöpferparadies, Transformationsreise, Traum der Seele, 28 Schlüssel, Quantentheater, Webinare, Fernsitzungen…… eigentlich müßte ich seitenweise darüber berichten, seid einfach ganz herzlich umarmt, in tiefer Dankbarkeit für alles. 2016 war mein “Jahr der Seele” und ich weiß, dass ich 2017 “Leben im Paradies” genießen darf, das ist wunderschön. Ich werde auch wieder Reisen unternehmen und die Welt mit neuen Augen sehen.

Ganz herzliche Grüße

.

– Marianne

Das sagen Mitschöpfer im QuantenTheater:

Die Verbindung mit dem Parallel-Ich (und auch den Rest des Quantentheaters) finde ich wahnsinnig interessant, da ich mich ja mit allem was ich mir ausdenken kann, verbinden kann.

Dass Schöpfertum so funktioniert weiss ich schon lange, nur tatsächlich erfahren kann ich es erst durch das Quantentheater.

Vielen lieben Dank, liebe JonaMo, für diese großartige Schöpfung!

Und Danke an alle Mitschöpfer!

.

– Petra

Liebe JonaMo,

einfach danke für die wunderbaren Quanten – Videos. Voller Vorfreude schaute ich mir am Anfang ein paar Videos an. Dann spürte ich, dass da wohl eine Blockade in mir ist. Mit Hilfe vor allem eines Videos, wurde mit plötzlich ein Glaubenssatz bewusst….zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen.
Ich bin so froh, dass ich diesen GS auflösen konnte.

.

– Anny

 

Wenn Euch eure Seele hier ins QuantenTheater geführt hat, dann kauft Euch eine Eintrittskarte, denn das, was hier passiert, ist fast nicht mit Worten zu beschreiben. Das einzige Wort, das es ein wenig trifft, ist MAGIE. Und es ist diese MAGIE, die mein Leben in kürzester Zeit verändert hat – hin zur SELBSTLIEBE, FREUDE und FROHSINN.

– Annette Haslinger

 

Liebe JonaMo und ihr Mischöpfer,
auch ich bin sooo unendlich Dankbar für das Quantentheater. Ich bin ein starker Kopfmensch und hatte am Anfang so meine Zweifel. Aber die habe ich mir mit Hilfe des QT angeschaut und es wurde immer leichter. Ich bin so begeistert, dass ich fast jeden Tag etwas mache, auch wenn es schon mal nur fünf Minuten sind. Z.B in die Verbindung gehen. Herrlich!
Auch das Lesen der anderen Kommentare bereichert einen sehr. Entweder gibt es Impulse, was man bei sich selbst machen kann. Oder es „dockt“ ein Thema an, das angeschaut und transformiert werden will.
Ziemlich zu Beginn hatte ich das Thema „Ich kann das nicht“, welches sich durch mein gesamtes Leben zieht. DAS ist verschwunden, ich gehe viel mehr Dinge an und habe diesen Gedanken schon lange nicht mehr gedacht.
Von Herzen sage ich Dank und kann euch nur empfehlen, in euch zu investieren. Man bekommt so viele Impulse.
.

– Silvia

 

Das sagen Teilnehmer der SchöpferChallenge:

Liebe JonaMo,
habe eben die neue Spielaufgabe gelesen (die 33.) und mir kamen gleich die Tränen. Hat mich völlig berührt.
Dies ist, glaub ich mein Kernthema im Leben … mich schuldig und falsch zu fühlen und deshalb hab ich immer versucht mich anzupassen und anderen alles recht zu machen…
Ich danke Dir von Herzen für diese heilsame Spielaufgabe und das bewusst machen.
Du hast das wunderbar mit einfachen Worten beschrieben.
Das fühlt sich für mich an wie eine große Befreiung!
Tausend Dank Dir und liebe Grüße
von Karin
.
– Karin

Du möchtest mehr Einblick in den SchöpferGarten?

Dann trage jetzt deine E-Mail-Adresse ein und erhalte meinen kostenfreien Schöpferbrief. Als Dankeschön erwarten dich ein paar wertvolle Geschenke aus dem Innenbereich.