Du hast noch Fragen?

service-rosa

  1. Warum läuft der SchöpferGarten bei spreadmind und was bedeutet diese Bezeichnung?

    Spreadmind bedeutet, sein Wissen und seine Fähigkeiten zu teilen. Das passt schon mal super zu allen Bereichen im SchöpferGarten.

    Lange habe ich nach einer guten und vor allem bezahlbaren Möglichkeit gesucht, einen Mitgliederbereich wie diesen im SchöpferGarten mit all seinen Mitmach-Möglichkeiten aufzubauen. Dafür hatte ich eine Menge Wünsche und Vorstellungen. Vor allem wollte ich mich endlich nicht mehr um die Technik kümmern, sondern um die Inhalte und die Bewohner. Mario Schneider, den ich schon einige Jahre kenne, hat wohl meine Wünsche im Universum aufgeschnappt und fleißig an der Erfüllung gearbeitet. Im Mai 2016 war es endlich soweit. Meine Vision wurde wahr … mit dem SchöpferGarten.

  2. Ist der SchöpferGarten für mich geeignet?

    Diese Frage kannst du dir selbst am besten beantworten. Fühl einfach mal in die einzelnen Bereiche hinein und lass deine Seele entscheiden, wo es sie gerade hinzieht.

    Ganz gleich, ob du ein Einzelgänger bist oder Lust am Austausch mit anderen bewussten Menschen hast, die Inhalte des SchöpferGartens bringen dich auf jeden Fall einen großen Schritt weiter in die Verbindung mit deiner Seele. Und genau darauf kommt es an, wenn du deinen alten Weg satt hast. Diese Verbindung wird die Lust und die Freude in dir wecken, das zu leben, wofür du hergekommen bist. Die Zeit der Leichtigkeit und Freude kann beginnen – wenn du beginnst.  

  3. Ich habe wenig Zeit. Muss ich zu bestimmten Zeiten etwas tun?

    Du bist immer eine freie Seele, ein freier Mensch und kannst dir auch im SchöpferGarten deine Aktivitäten und deine Zeit frei einteilen. Bedenke jedoch – die Zeit, die du dir selbst schenkst, ist die wertvollste deines Lebens. Denn jede Erkenntnis nimmst du einmal mit, wenn du deinen Körper verlässt, alles andere musst du hier lassen. Wie intensiv du durch die einzelnen Räume und Lektionen gehst, entscheidest immer nur du – nach deinem eigenen Gefühl und Tempo.

  4. Muss ich am Forum (Schöpfer-Treffpunkt) teilnehmen?
    Nein, das musst du nicht. Es ist nur eine zusätzliche, sehr wertvolle Möglichkeit für dich und kann eine echte Bereicherung sein. Vor allem, wenn du entdeckst, dass es anderen ähnlich geht wie dir. Gemeinsam sind wir immer stärker und können viel mehr bewegen als alleine. 

  5. Ich habe technisch wenig Ahnung. Kann ich trotzdem mitmachen?

    Ja, das kannst du. Du brauchst dich hier nur einmal beim ersten Kauf registrieren und kannst dich dann oben rechts über den Link „Mitglieder-Login“ einloggen. Danach hast du sofort Zugang zu deinen gebuchten Kursen und Räumen. Solltest du irgendwann Hilfe brauchen, bin ich oder auch das spreadmind-Team Mario & Anke gerne für dich da.

  6. Muss ich einen bestimmten Wissensstand haben, um im SchöpferGarten mitzumachen?

    Nein, das musst du nicht. Ganz gleich, wo du gerade stehst, du wirst genau dort abgeholt. Denn du allein entscheidest, wie schnell du in den einzelnen Räumen des SchöpferGartens weitergehst. Dabei profitierst du von meinen gesamten Erfahrungen und all meinem Wissen, das ich mit Freude an dich weitergebe. Und sicher wirst du auch von den anderen Bewohnern zu neuen Impulsen und Ideen angeregt.

  7. Ich weiß ja noch gar nicht, was ich wirklich will.

    Super! Dann bist du hier genau richtig, um es herauszufinden. 

  8. Kann ich die verschiedenen Bereiche oder Kurse auch einzeln buchen und was ist der Unterschied?

    Es gibt im SchöpferGarten folgende Eingänge (Bereiche), die du einzeln buchen kannst:

    • Die SchöpferChallenge

    • Der Kurs “Zugang zu deiner inneren Stimme”

    • Der Kurs “Lebe den Traum deiner Seele”

    • Das SchöpferSpielPaket

    • Das QuantenTheater (Abobereich mit verschiedenen Zahlungsrhythmen)

    • Das SchöpferParadies (Abobereich mit verschiedenen Zahlungsrhythmen)

    Für die ersten 4 Bereiche zahlst du einmalig eine Eintrittskarte. Du hast dann mindestens ein ganzes Jahr Zugang zu diesem Bereich.

    Das SchöpferParadies und das QuantenTheater ist jeweils ein Mitgliederbereich, für den du den Zahlungsrhythmus deines Beitrags wählen kannst. Natürlich kannst du dein Abo jederzeit kündigen.

  9. Wie lange bleibt mir der Zugang zu den einzelnen Kursen bzw. Bereichen?

    Die SchöpferChallenge läuft ein ganzes Jahr mit wöchentlichen Spielaufgaben, die du per Email bekommst. Im Kurs “Innere Stimme” bekommst du 10 Wochen lang Erkenntnisübungen für deinen Alltag, die dich deiner inneren Stimme näher bringen. Sie bleiben dir auch danach mindestens ein ganzes Jahr lang erhalten. Ebenso ist es beim Kurs “Lebe den Traum deiner Seele”. Dieser enthält einige Wochenübungen mehr sowie Atemreisen per Video und Audio. Die PDF-Dokumente und die MP3 kannst du dir auf deinen Computer runterladen.

    Das QuantenTheater oder auch das SchöpferParadies bleibt so lange für dich geöffnet, wie du dein Abo aufrecht erhältst. Dabei kannst du zwischen verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten wählen. Ein Kündigung ist jederzeit möglich, spätestens eine Woche vor der nächsten Abbuchung.

  10.  Wenn ich nicht mehr zahle und später wieder einsteige, muss ich dann von vorne anfangen?

    Ja und nein. Du beginnst nur in einigen Bereichen neu. Im Paradiesbereich hast du auf die meisten Räume sofort Zugang und ebenfalls auf das SchöpferForum. Einige Bereiche werden später freigeschaltet. Im QuantenTheater kannst du dich Schritt für Schritt von vorne durch die einzelnen Videos bewegen und sie einzeln wieder freischalten – ganz nach deinem eigenen Tempo. 

  11. Kann ich im Paradies oder im QuantenTheater z.B. vom Monatsabo auf ein größeres Abo umsteigen? Beginne ich dann von vorne?

    Bei einem Umstieg hast du weiterhin Zugriff auf alle Inhalte, die du bisher hattest. Bitte nimm dafür unbedingt vor einem Umstieg mit mir Kontakt auf, damit du weiterhin den Zugang zu deinen aktuellen Bereichen behältst..

  12. Warum bekomme ich von spreadmind oder Novalnet die Rechnung?

    Mario Schneider, der Gründer von spreadmind, genießt mein volles Vertrauen. Novalnet ist eine deutsche Firma, die für uns die Abrechnung übernimmt. Das hat den Vorteil, dass die Zahlungsabwicklung alle neuen gesetzlichen Vorgaben für digitale Produkte enthält, wie zum Beispiel die korrekte Ausweisung der Umsatzsteuer deines Landes. Das bedeutet für mich als Anbieter eine große Erleichterung. Da sämtliche Seiten im SchöpferGarten auf einer sicheren Verbindung laufen (du erkennst es am https), sind deine Daten hier geschützt. 

    Durch diese vereinfachte Abrechnung kann ich dich auf Wunsch auch zum Partner machen und an den Kurseinnahmen beteiligen. Falls du Interesse hast, melde dich einfach bei mir über das Kontaktformular. Gemeinsam können wir nämlich viel mehr erreichen – für uns und für das Leben auf der Erde.

  13. Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

    Hier gibt es viele Möglichkeiten, unter denen du wählen kannst, zum Beispiel Paypal, Kreditkarte, Abbuchung, Überweisung und einiges mehr. Im Abobereich erfolgt die Zahlung am einfachsten über eine Abbuchung, entweder über Paypal, Kreditkarte oder vom Konto.

  14. Wie zahle ich, wenn ich nicht in Deutschland wohne? Wie wird die Umsatzsteuer berechnet?

    Da es gesetzlich vorgeschrieben ist, dass bei Digitalprodukten die Umsatzsteuer vom Land des Käufers auf der Rechnung stehen muss, ist je nach dem Land, in dem du wohnst, der Nettobetrag unterschiedlich. Ganz gleich, in welchem Land du wohnst, du zahlst die Umsatzsteuer deines Landes und überweist in Euro.

  15. Gibt es kostenpflichtige Ergänzungen?
    Für alle, die noch tiefer ins QuantenTheater einsteigen wollen, gibt es ab und zu die Möglichkeit, zusätzlich an Erweiterungs-Webinaren teilzunehmen oder die bereits vorhandenen Webinarvideos zu buchen. In den Webinaren gab es einige ergänzende Themen, denen wir dann intensiver Aufmerksamkeit schenkten – wie z.B. dem inneren Kind, den Ahnen, der DNA und vielem mehr. In Vorbereitung ist hier ein zusätzlicher Kursraum im QuantenTheater mit allen bisher neun Webinarvideos.

    Alle Bewohner im ParadiesBereich haben zusätzlich den Vorteil, an meinen offiziell angebotenen Webinaren vergünstigt teilzunehmen.

  16. Was ist, wenn ich trotzdem Schwierigkeiten mit der Technik habe?

    Die Inhalte des SchöpferGartens laufen sowohl auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Solltest du tatsächlich Schwierigkeiten haben, helfe ich dir gerne weiter. Du gehst übrigens kein Risiko ein, denn du hast ein 30 Tage Rücktrittsrecht für jeden Kurs.

  17. Brauche ich Vorkenntnisse?
    Nein, die brauchst du nicht. Du bekommst hier in allen Bereichen kinderleichte und umfangreiche Unterlagen, die du nach deinem eigenen Tempo anwenden kannst. 

    Auch wenn du bereits Vorkenntnisse hast, zum Beispiel in der Quantenheilung, wirst du hier einiges Neue entdecken und noch mehr spielerische Leichtigkeit hineinbringen können. Sogar deine Klienten (falls du welche hast) können davon profitieren.

  18. Was gibt es sonst noch zu beachten?
    In allen Bereichen bekommst du Hand-Werkzeug oder besser Spielzeug, mit dem du dir selbst dein Leben leichter machen kannst. Du wirst unabhängig von anderen. Voraussetzung ist natürlich, du machst mit. Denn niemand kann es für dich tun … genauso wenig wie jemand für dich atmen, essen oder denken kann. Du bist trotzdem nicht alleine, für den Austausch mit anderen Bewohnern und mit mir steht dir jederzeit der Schöpfer-Treffpunkt zur Verfügung.

    Gemeinsam erschaffen wir eine Welt, in der es sich zu leben lohnt! Bist du dabei?

    > Hier kommst du zu allen Eingängen (Angeboten) im SchöpferGarten.

    .

    Hinweis:

    Die Kurse im SchöpferGarten sind keine Therapie und auch kein Ersatz dafür. Die Teilnahme setzt voraus, dass du die Eigenverantwortung für dich und dein Leben übernimmst und hilft dir auf diesem Weg.

@pfeilunten

Falls du deine Frage hier nicht gefunden hast, dann schreib sie mir hier unten ins Kommentarfeld oder übers Kontaktformular. Ich nehme die Antwort dann gerne auf dieser Seite mit auf.

Was denkst du darüber?

Du möchtest mehr Einblick in den SchöpferGarten?

Dann trage jetzt deine E-Mail-Adresse ein und erhalte meinen kostenfreien Schöpferbrief. Als Dankeschön erwarten dich ein paar wertvolle Geschenke aus dem Innenbereich.