Glücklichsein – wie geht das?

Glücklichsein – wie geht das?

Gibt es eine Anleitung zum Glücklichsein?

Wann bist du so richtig glücklich? Wenn du genug Geld hast? Oder viele Freunde? Oder ein gutes Essen? Oder einen erfüllenden Job? Oder … oder … oder?

Gibt es überhaupt so etwas wie eine Anleitung zum Glücklichsein? Nun, wir werden es gemeinsam herausfinden.

Natürlich habe ich das, was ich dir hier schreibe, selbst getestet. Dabei habe ich viele Erkenntnisse gewonnen. Mir ist klar geworden, dass Glück oder Glücksgefühle niemals abhängig von äußeren Dingen sind.

Gefühle des Glücks entstehen einfach so, und zwar direkt in mir. Genauso funktioniert das bei jedem Menschen, auch bei dir.

Vielleicht hast du es ja auch schon mal erlebt. Du wünschst dir etwas und sagst dir: Wenn ich das habe, dann bin ich glücklich. Doch bist du es dann wirklich? Oder sind das nur Schein-Glücksgefühle?

Wie sieht das schon nach ein paar Tagen oder manchmal vielleicht auch Wochen aus? Halten deine Glücksgefühle tatsächlich so lange an?

Ganz ehrlich, bei mir tun sie das nicht. Ich hab dann nämlich schon längst den nächsten Wunsch gehabt, nach dem ich mich gesehnt habe. Und wieder ging das gleiche Spiel von vorne los, nämlich:

“Wenn ich das habe, dann bin ich glücklich.”

Möchtest du wissen, wie richtiges Glücklichsein aussieht? Ich erzähl dir hier mal, wie es bei mir ist.

Dieses wahrhafte Glück, diese tiefen Herzgefühle, bei denen ich vor Glück fast zerspringen würde … die finde ich auf ganz andere Weise als durch die Erfüllung irgendwelcher Wünsche.

Du möchtest Beispiele dafür? Die bekommst du jetzt. Und das sind nur einige wenige.

  • Ein unbeschreibliches Erlebnis ist es für mich, ganz früh morgens das langsame Erwachen in der Natur zu erleben. Den Vögeln bei ihrem Morgenkonzert zu lauschen … dabei den Tau an den Füßen zu spüren … und zu beobachten, wie die Sonne langsam am Horizont aufsteigt. Glücksgefühle pur!

  • Ebenso genieße ich in der Stille der Natur, wie die Sonne langsam untergeht, die Vögel ihr Abendlied zwitschern und ein erfüllter Tag mit wertvollen Erfahrungen sich verabschiedet. Es ist eine besondere Stimmung… und Glücksgefühle pur!

  • Auch wenn Ich erleben darf, wie ein Mensch zu seiner eigenen Größe erwacht und beginnt, seinen Selbstwert zu leben – seine wahre Essenz. Das ist ein Moment voller Glücksgefühle für mich und gleichzeitig ein wundervolles Gefühl des Einsseins!

  • Auch wenn ich einem anderen Menschen dabei helfe, seine Wünsche zu erfüllen oder ein glücklicheres Leben zu führen – erzeugt das bei mir pure Glücksgefühle!

An diesen Beispielen kannst du sehr gut erkennen, dass es nicht Geld, Macht oder sonstige materielle Dinge sind, die uns glücklich machen. Es sind Gefühle, die in uns selbst entstehen und die uns völlig kostenlos geliefert werden.

Die einzige Bedingung ist, dass wir wieder lernen, sie wahrzunehmen und uns Zeit dafür nehmen.

Hast du Lust auf ein kleines Entdeckungsspiel?

Es kommt in diesem Spiel darauf an, täglich mindestens einmal eine Gelegenheit wahrzunehmen, Glücksgefühle in dir zu erzeugen – auf ganz einfache Weise. Als Kind war das für dich selbstverständlich. Jetzt darfst du dich wieder daran erinnern.

Hier ein paar Beispiele, bei denen du auch wieder trainieren kannst, bewusst wahrzunehmen:

  • Beobachte den Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang … oder etwas anderes, das dein Herz öffnet.

  • Bereite einem Menschen deiner Wahl eine Freude, die von Herzen kommt, ohne Bedingungen, und beobachte, welche Gefühle das in dir auslöst.

Es gibt sicher noch viele Beispiele. Da allerdings jeder von uns ein einzigartiger Schöpfer ist, möchte ich dich einladen, selbst herauszufinden, welche Momente oder Orte in dir Glücksgefühle erzeugen.

Wobei sicherlich jeder von uns Glück empfindet, das ist, wenn wir einem anderen Menschen eine Freude machen oder ihm helfen, glücklicher zu werden. Jedenfalls dann, wenn es voll und ganz aus unserem Herzen kommt.

Bedenke dabei, das Universum oder auch die Quanten unterscheiden niemals, ob du etwas für andere oder für dich tust. Es zählt immer nur, was du in deinem Bewusstsein trägst. Somit wird die Freude, die du anderen bereitest, immer auch gleichzeitig dir geliefert! Es geht gar nicht anders.

So erschaffst du dir auf einfache Weise dein eigenes Glück im Leben. 🙂

Und jetzt wünsche ich dir viel Freude bei deinem täglichen Glücks-Spiel!

Diesen und viele andere hilfreiche Spiele für dein tägliches GewahrseinsTraining findest du im SchöpferSpielPaket, das jetzt Bestandteil im Paradies ist. 

Im August 2016 bekam das innere Kind im Paradies ganz viel Aufmerksamkeit. Die Inhalte inklusive Webinarvideo sind dir direkt nach dem Eintritt zugänglich. Es geht um die Befreiung des inneren Kindes von allen Programmierungen, die dich an einem Leben in Freude und Leichtigkeit noch hindern.

» Hier kommst du zum Paradies

Du möchtest mehr Einblick in den SchöpferGarten?

Dann trage jetzt deine E-Mail-Adresse ein und erhalte meinen kostenfreien Schöpferbrief. Als Dankeschön erwarten dich ein paar wertvolle Geschenke aus dem Innenbereich.

Hinterlasse einen Kommentar

Du möchtest mehr Einblick in den SchöpferGarten?

Du möchtest erfahren, wie der Garten wächst?

Trage deine E-mail Adresse ein und erhalte meinen kostenfreien Schöpferbrief. Als Dankeschön erwarten dich ein paar wertvolle Geschenke aus dem innenbereich.